TRAINING & PROGRAMME VON KOMMITMENT

Kommitment bietet verschiedene Trainings und Programme im Bereich Team- & Persönlichkeitsentwicklung an, dies für verschiedene ZIelepersonen und Gruppen. Informieren Sie sich oder melden Sie sich für ein persönliches Gespräch über Möglichkeiten und Angebote.


Um die Angebote mit unseren vielseitigen Erfahrungen und Hintergründen optimal zu begleiten, arbeiten wir in der Regel als Coaching-Team. Wir sehen Kooperation als Erfolgsfaktor und möchten Sie daran teilhaben lassen. Deshalb lassen Sie sich von unseren neuen Angeboten, Trainings & Programmen inspirieren und melden Sie sich unverbindlich für weitere Informationen. Gerne stellen wir Ihnen unsere Angebote persönlich vor.

Die Ansprüche und Aufgaben in der täglichen Arbeit mit Kindern & Jugendlichen bedeuten grosse Herausforderungen für die Verantwortlichen. Wenn Sie als Lehrkraft/ in der Schulsozialarbeit oder in der Jugendarbeit immer wieder an Ihre Grenzen stossen, ist es möglich, dass Sie zuviel Energie bei der Ausübung Ihrer Berufung verlieren. Damit Sie sich noch mehr bewusst werden, wo Sie stehen und wie sich das anfühlt, arbeiten wir im Training "Stark in der Arbeit mit Kindern & Jugendlichen" genau mit diesen Themen. Sie stehen im Zentrum- das Ziel des Trainings ist, Sie in Ihrem Tun noch bewusster werden zu lassen und Sie dabei zu stärken, so dass sie wieder ins Handeln kommen.

 

Wir sind auf Facebook: https://www.facebook.com/GKSAKJ?fref=ts verfolgen Sie was wir gerade machen und wo wir dran sind.

 

Noch mehr zum Programm SAKJ unter: http://www.starke-jugendarbeit.net/ http://grundkraft.net/unternehmen/training-und-facilitation

 

 

Download
Training "Stark in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen"
Prozessorentiertes Training zur Stärkung der persönlichen-, der teamorientierten- und Organisationshaltung und Positionierung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen- Empowerment pur!
Flyer_WB_SAKJ_16_Ost.docx
Microsoft Word Dokument 476.6 KB

TIL- Training in Lebenskompetenz für Jugendliche

TIL- Trainer; M. Boner & C. Wirth
TIL- Trainer; M. Boner & C. Wirth

 

TIL- Wenn Schülerinnen oder Schüler durch ihr Verhalten immer wieder negativ auffallen… oder wenn alles nichts nützt?

 

Der Kurs TIL “Training in Lebenskompetenz“ richtet sich an SchülerInnen, die im Schulalltag mit ihrem Verhalten anecken und sich nicht an Regeln und Grenzen halten. SchülerInnen, die Sorgen machen, haben meist auch Sorgen! Im Kurs setzen sie sich mit ihrem Verhalten auseinander und erwerben Werkzeuge, mit denen sie schwierige Situationen im Schulalltag besser bewältigen lernen. Das Training mit jahrelanger Praxiserfahrung wird im Kanton Glarus von zwei Trainern von Kommitment geleitet, welche in enger Zusammenarbeit mit der Suchtpräventionsstelle Zürcher Oberland in Uster zusammenarbeiten. Die beiden Trainer beraten die Schulen bei der Installation des Trainings in Lebenskompetenz und werten die Trainings aus. TIL findet an sieben bis acht schulfreien Mittwochnachmittagen statt und wird bei mind. 6 Anmeldungen durchgeführt.

 

Melden Sie sich, um genaueres zu Besprechen

 

Download
Training in Lebenskompetenz- Kurzbeschrieb
TIL-PDF_13.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.5 MB

TEAMENTWICKLUNG & TEAMCOACHING

Für Teams, Gruppen, Verbände, Vereine, Vorstände, etc. - Teamentwicklung & Standortbestimmung mal ganz Anders!

In unserem Alltag sind wir oft so stark in die betriebsinternen Geschäfte involviert, dass es uns schwer fällt neue Perspektiven und neue Blickwinkel von internen, alltäglichen und oft festgefahrenen Situationen zu bekommenDeshalb ist es von Vorteil, Teamentwicklungen oder Standortbestimmungen mit externen Fachleuten zu machen, da diese leichter und gezielter einen anderen, neutralen Blickwinkel einnehmen können.



TEAMSPIRIT GEMEINSAM ENTWICKELN

Das Bewusstsein über den Teamgeist, den eigenen Spirit kennzeichnet eine Unternehmenskultur- es fördert das Verständnis engagierten Individuen, die innerhalb des Teams an die selbe Vision glauben, gemeinsam daran Arbeiten und das nach Aussen leben. Mit dem Bewusstsein des Teamgeistes kann ein Team gemeinsam Ziele noch besser erreichen und sich immer wieder neu darauf fokusieren.

 

Möchten Sie mehr darüber erfahren?

 

 

 

WORKSHOP ZUM THEMA STRESS & GEWALT FÜR JUGENDLICHE

Der Workshop ist für junge Menschen in der Oberstufe und der Berufsausbildung konzipiert. Das Ziel des halbtägigen Workshops ist, beim Lernen einen gesunden Umgang mit Stress (In Beziehungen, Erwartungen- eigene und Andere, Berufswahlprozess etc.) zu finden und den direkten Zusammenhang mit dem Thema Gewalt zu erkennen. Ein weiterer Teil des Trainings zielt auf das Erkennen möglicher und eigener Lösungstrategien ab.

 

Melden Sie sich, um genaueres persönlich zu Besprechen.


BEWERBUNGSWERKSTATT

Die Bewerbungswerkstatt richtet sich an Personen, die:

a.) über ein aktuelles Bewerbungsdossier verfügen sowie gute Schriftkenntnisse der deutschen Sprache und PC-Anwenderkenntnisse haben. Sie besuchen die Werkstatt „a“ (2 Lektionen) wo sie selbständig an ihren Bewerbungen arbeiten können.

b.) oder über ein aktuelles Bewerbungsdossier verfügen sowie elementare Schriftkenntnisse der deutschen Sprache und wenig PC-Anwenderkenntnisse haben. Sie besuchen die Bewerbungswerkstatt „b“ (4 Lektionen).

Der erste Teil der Werkstatt „b“ beinhaltet jeweils einen Schulungsinput zum Thema Stellensuche, der zweite Teil kann für das selbständige Schreiben von Bewerbungen genutzt werden. Die Teilnehmenden können die Infrastruktur nutzen (Laptops, Internet, Drucker) und haben eine Ansprechperson bei Fragen. Am Ende der Werkstatt werden wöchentlich neue Aufträge für die Folgewoche erteilt, damit die Teilnehmenden in ihrer selbstverantwortlichen Stellensuche gefördert und angeregt werden.

Angebot & Ziel:

> Bewerbungskenntnisse vertiefen

> Bewerbungsstrategie reflektieren, anpassen und erweitern

> Austausch und Vernetzung mit anderen Stellensuchenden

> selbständiges Verfassen von Bewerbungen

Kosten:

a.)  2 Lektionen einmal wöchentlich    Fr. 150.-/ Mt./ Pers.

b. 4 Lektionen einmal wöchentlich    Fr. 290.- / Mt./ Pers. (inkl. Verbrauchsmaterial)

 

Melden Sie sich, wenn Sie Interesse haben