ÜBER KOMMITMENT

 

KOMMITMENT unterstützt Menschen ganzheitlich in ihrer persönlichen und individuellen Entwicklung. Unsere Angebote können je nach Bedarf flexibel miteinander kombiniert werden. Unsere Kompetenzen beruhen auf jahrelanger Erfahrung in den Bereichen Bildung, Beratung, Arbeitsintegration & Jobcoaching. Unsere Angebote stehen den Behörden, den Gemeinden, den Sozialversicherungen sowie privaten Auftraggebern zur Verfügung.

 

Unser Ziel ist es, die individuellen Potenziale zu erkennen und zu fördern. Wir arbeiten mit unterschiedlichen Methoden, um auch die verdeckten Aspekte im Menschen zum Tragen zu bringen - daraus eröffnen sich neue Sichtweisen und Perspektiven - und Sie können wieder handeln. Wir nehmen den Menschen in Bezug zu seiner ganzen Umwelt wahr und stellen seine berufliche und persönliche Entwicklung in den Vordergrund.

 

Leitidee von KOMMITMENT

Wir unterstützen Menschen mit erschwertem Zugang zur Arbeitswelt bei der beruflichen Integration und/oder begleiten persönliche Prozesse der Veränderung und Entwicklung. Mit geeigneten Settings und Arrangements unterstützen wir Betroffene in ihrer Kompetenzerweiterung und fördern die Handlungsfähigkeit sowie die Eigenständigkeit. In der Zusammenarbeit mit allen Beteiligten entwickeln wir wirksame und gangbare Strategien und Wege, die den Möglichkeiten und Bedürfnissen der Klienten oder Teilnehmenden sowie der Auftraggebenden entsprechen. Freiwilligkeit und Eigeninitiative, Selbstwirksamkeit und Selbstverantwortung sind für uns wichtige Voraussetzungen für die Zusammenarbeit.

 

Im Rahmen der Arbeitsintegration arbeiten wir mit verschiedenen privaten und öffentlichen Unternehmen zusammen. Wir sind verlässliche und kompetente Ansprechpartner für alle involvierten Stellen und vermitteln in Konfliktsituationen. Wir sind Fachleute an der Verbindungsstelle zwischen der Welt der Wirtschaft und jener der sozialen Unterstützung. Wir sind in beiden Welten zu Hause und sehen uns als Brückenbauer auf dem Weg der beruflichen Integration. Bestehende Kontakte werden regelmäßig gepflegt und ausgebaut.

 

Zielpublikum

> Stellensuchende: Schüler/-Innen, Jugendliche, Erwachsene, Ü50

> bei Neuorientierung beruflich und privat

> Fremdsprachige, annerkannte Flüchtlinge

> Wieder- & Umsteiger/-Innen

> Schulen, Eltern, Arbeitgeber/-Innen, öffentlichen Organisationen (IV, SUVA, Soziale Dienste, RAV, etc.)